Kunden-Login

Dienstag, 11.12.2018

Druckansicht
  • Instandhaltungsservice

    AO-Antriebssysteme

    Das Reparaturspektrum reicht über den High-Speed-Bereich der Neurochirurgie bis zu den Standardbohrsystemen in der Unfallchirurgie und Orthopädie.
    Die in den Kliniken eingesetzten Maschinensysteme werden durch uns mit höchster Präzision repariert. Antriebssysteme, die im Zuge eines Generationswechsels der Hersteller Auslaufmodelle geworden sind, setzen wir weiterhin instand (bei unveränderter Leistungsfähigkeit).

  • Wir verfügen über ein Lager mit mehr als 45000 Ersatzteilen. Diese Lagerkapazität ermöglicht uns, Standardreparaturen in 5 Tagen durchzuführen, bzw. in eiligen Fällen bieten wir den Reparatur-Service innerhalb von 2 Werktagen an. Neue Vorschriften des MPG werden sofort umgesetzt. Hierzu gehört die neue Europäische Verordnung über die Behandlung von Druckluft als medizinisches Gas (DIN 737 Teil III). Um den technischen Aspekt dieser Vorschrift zu erfüllen, wird bei uns die Druckluft mittels Kälteabsorbern heruntergekühlt, mit der Folge, dass die geforderten Luftfeuchtigkeitswerte unterschritten werden.

    Weiterhin stehen uns mobile Prüfplätze für Antriebssysteme zur Verfügung. Diese ermöglichen uns, den Druck an den Entnahmestellen in den OPs zu überprüfen.
    Diese Werte werden dann mit den Sollwerten verglichen und auf Wunsch in die EDV als Standardwerte in Ihrem Haus eingepflegt.